Informationen für Vermieter

Warum einen Makler beauftragen?

Nun fragen Sie sich vielleicht: 

  • „Warum soll ich für etwas bezahlen, was ich vielleicht auch kann. Eine Anzeige aufgeben, mit Interessenten sprechen und jemanden auswählen, kann ich selbst.“
  • „Das habe ich bisher auch selbst gemacht und mein Bauchgefühl hat mich bisher nie getäuscht.“ Nun, das denken die Vermieter, die bisher Glück hatten! Vermieter, die mit Ihrem Bauchgefühl einmal falsch lagen und dadurch große finanzielle Verluste hatten, vertrauen die Vermietung zukünftig einem seriösen Makler an. Die Praxis zeigt, dass diese Fälle leider zunehmen.

Gründe für die Beauftragung eines Maklers:

  • Im nachfragestarken Markt München gibt es oft viele, schlecht selektierbare  – damit für Privatpersonen schnell nervende und manchmal auch unfreundliche - Anfragen auf Ihr Angebot. Leider nehmen auch unseriöse Angebote bzw. Anfragen immer mehr zu.
  • Sie selbst trauen sich nicht vor der Besichtigung Interessenten zu persönlichen Daten zu fragen, sind bei der Besichtigung enttäuscht und erleben so einen „Besichtigungstourismus“.
  • Interessenten mit durchaus guter Bonität möchten vorab Privatpersonen keine persönlichen Informationen geben.
  • Als Eigentümer sehen Sie Ihre eigene Immobilie aus Ihrem persönlichen Blickwinkel, präsentieren daher vielleicht nicht optimal und finden daher auch nicht den für Ihre Immobilie optimalen Mieter, der langfristig wohnen bleiben möchte. Nach kurzer Zeit müssen Sie sich auf neue  Mietersuche begeben und bleiben aufgrund der neuen Regelung bezüglich der Schönheitsreparaturen auf den Kosten und dem Aufwand sitzen.
  • Jeder der bereits einmal eine Vermietung versucht hat, weiß, dass leider immer wieder Interessenten nicht zuverlässig sind: Vereinbarte Termine werden nicht eingehalten, Sie selbst sind umsonst vor Ort, müssen nochmals und öfter als gedacht anfahren, der Vertragsabschluss zieht sich hin, Zusagen von eingeschätzt „guten“ Interessenten zu Mietverträgen platzen plötzlich….. Viele Eigentümer die vermieten möchten, unterschätzen häufig den Aufwand!
  • Mieter oder deren Bekannte, Familienmitglieder oder Freunde haben schlechte Erfahrungen mit privaten Vermietern gemacht. Nach eigenen Aussagen suchen Mieter daher aus nachfolgenden Gründen bevorzugt über Makler:
    • Bei einer Privatperson, die angibt eine Immobilie zu vermieten, wissen die Interessenten nicht, ob es sich um eine seriöse Person handelt, denen sie vertrauliche  und persönliche Informationen über Familie, Beruf, Verdienst, Bankdaten und Zahlungen anvertrauen.
    • Bei früheren Mietverhältnissen von privaten Anbietern wurden ihnen Informationen zur Wohnung/zum Haus falsch dargestellt oder verschwiegen. Nach kurzer Zeit waren die Mieter so unzufrieden, dass sie sich auf neue Wohnungssuche begaben.

Solche Dinge machen auch Mieter misstrauisch! Die Seriösität eines Maklers kann ein Mieter über Referenzen nachprüfen.

  • Auch private Anbieter unterliegen gesetzlichen Auflagen Mietern rechtzeitig bestimmte Informationen zukommen zu lassen!  Eine Unterlassung birgt die Gefahr einer Strafzahlung.

Es gibt also durchaus viele Argumente für die Vermittlung über einen Makler!

Wir als Profis
, die ständig mit dem Thema „Vermietung“ umgehen (und nicht nur aller ein paar Jahre) vertrauen nicht, sondern prüfen! Wir wissen

  • welche Unterlagen zu welchem Zeitpunkt nachgewiesen werden müssen
  • auf was es bei der Vermarktung ankommt einen solventen, zuverlässigen Mieter zu finden
  • wie wir verlässlich die Bonität nachprüfen können
  • entscheiden nicht nach Bauchgefühl, sondern nach Fakten
  • Wir kennen die aktuelle rechtliche Lage bezüglich der Gestaltung des Mietvertrages. Diese ist durch neue Gesetze immer wieder Neuerungen unterlegen. 

Natürlich können Sie Ihre Immobilie selbst versuchen zu vermieten und viel Zeit, Geld und Nerven investieren – oder Sie überlassen uns diesen Aufwand und widmen sich den schönen Dingen des Lebens! Profitieren auch Sie als Vermieter von unseren langjährigen Erfahrungen und beauftragen uns! Wir freuen uns auf Ihren Anruf und ein persönliches Gespräch!